Dolmetschen - Natalia Geertzen-Dolmetscherin & Übersetzerin-49835 Lohne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dolmetschen

Mein Service
Als Dolmetscherin sorge ich auf Konferenzen, Tagungen, Seminaren, Werksführungen, Verhandlungen, am Runden Tisch, bei Vertragsunterzeichnungen usw. für eine reibungslose interkulturelle Kommunikation.

Was versteht man unter Dolmetschen? Ist übersetzen und dolmetschen dasselbe?
Auch wenn Übersetzen und Dolmetschen sich ähneln, sind sie zwei unterschiedliche Berufe und erfordern unterschiedliche Fähigkeiten und eine unterschiedliche Ausbildung. Übersetzer arbeiten mit geschriebenem Text, Dolmetscher mit gesprochenem Wort.

Es gibt unterschiedliche Arten von Dolmetschen:

Simultandolmetschen – die Wiedergabe des gesprochenen Textes in die Zielsprache erfolgt fast zeitgleich. Dies ist die am meisten verbreitete "Dolmetschart". Dafür benötigt man nicht nur gut ausgebildete Dolmetscher, sondern auch eine fest installierte oder mobile Anlage mit schalldichten Dolmetscherkabinen. Die Übersetzung wird durch Funkkörper übermittelt.
Diese Art von Einsatz ist sehr intensiv und erfordert deshalb große Konzentration. Deswegen lösen sich die Dolmetscher alle 30 Minuten ab. Bei der Zusammenstellung von Dolmetscherteams ist es sehr wichtig, dass sich die Dolmetscher im Vorfeld gut abstimmen, damit die Übergänge fließend verlaufen können.

Flüster- oder Begleitdolmetschen –  diese Art des Dolmetschens ist eine Form des Simultandolmetschens, wobei die Verdolmetschung nur für ein bis zwei Personen und ohne technischen Hilfsmittel durchgeführt wird. Der Dolmetscher sitzt direkt bei den Zuhörern und übersetzt leise das Gesprochene.

Konsekutivdolmetschen – hierbei wird das Gesprochene zeitversetzt wiedergegeben. D. h. der Dolmetscher macht sich während des Vortrags mittels Notizentechnik Aufzeichnungen des Gesprochenen und verdolmetscht den Text anschließend.

Konferenzdolmetschen – ist eine mündliche Kommunikation. Hierbei wird das Gesprochene zeitgleich, fließend, in der ersten Person, unter Wiedergabe von Vortragsart, Ton und emotionaler Färbung des Sprechers von einer Sprache in die andere übertragen.
 
Copyright © 2015/20 by Natalia Geertzen & HGS - WEBDESIGN Lingen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü